Life is history



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    timetotell

   
    stellina99

    - mehr Freunde


Letztes Feedback




http://myblog.de/lifeishistory

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wo steht mir der Kopf

Oh man.. Es ist so anstrengend.. Ich fühle mich kraftlos und leer. Ich glaube, ich liege in allem zurück. Es erdrückt mich. wie kann es sein, dass ein Hungergefühl sich falsch und richtig anfühlen kann. wie kann es sein, dass sich faul sein falsch und richtig anfühlt. Alles fühlt sich zunächst richtig an und ist am Ende grundlegend falsch. Ich wünschte ich könnte ausatmen, ganz ganz lange. Ich wünschte ich könnte weinen, schreien, lachen und alles von mir stoßen! Ich wünschte ich würde nur einmal normal sein, wieder normal denken. Ich bin nur glücklich, wenn ich wenig esse. oder Sport gemacht habe. Das ist aber kein Zustand, weil ich alles abhängig mache vom Essen. Es kann nicht funktionieren... aber wie finde ich etwas, was mich sonst glücklich macht? Entweder essen, oder hungern. Dazwischendrin gibts nicht. Mein Kopf raucht, ich habe gelernt. Und kann nicht mehr.. aber ich muss. Ich kanns nicht einschätzen, kann ich das alles überhaupt gleichzeitig schaffen? Ich hoffe schon.. ich muss einfach erwachsen werden.
28.2.15 17:11
 
Letzte Einträge: Wind


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung